Aktuelles

Gelungener Lese-Abend mit Marianne Buggenhagen

13.12.2019

Am 03.12.2019 veranstaltete die EUTB Barnim gemeinsam mit Marianne Buggenhagen eine Buch-Lesung mit dem Titel "Schweres Schicksal? Leichtathletin!". Die Leiterin der EUTB Anja Binder las Stellen aus der Autobiografie vor und die von Frau Buggenhagendurch zum Nachdenken anregende aber auch humorvolle Anekdoten ergänzt wurden. Musikalisch wurde die Lesung durch die Flötisitin Hanna Keller begleitet. Die Lesung samt musikalischer Einlagen wurden in die Deutsche Gebärdensprache übersetzt.

Anbei ein paar fotografische Eindrücke des Abends.

Zu sehen sind Frau Buggenhagen und Anja Binder. Sie sitzen an einem Tisch und lachen. Daneben sitzt die DGS-Dolmetscherin
Zu sehen ist ein Raum und ein sitzendes Publikum von hinten. Vorne steht die Flötistin. Neben ihr sitzt die DGS-Dolmetscherin.
Zu sehen sind Getränke und die Flyer der EUTB und des LVKM-BB.
Zu sehen ist das Buffet mit Brötchen.

Zurück