Wir über uns

Der LVKM e.V. wurde 1993 gegründet, um die Interessen von Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderungen und ihren Angehörigen in Berlin und Brandenburg zu vertreten.

Zweck des Landesverbandes ist die Förderung körper- und mehrfach­behinderter Kinder, Jugendlicher und Erwachsener sowie von Behinderung bedrohter Menschen. Er unterstützt die dem Landes­verband und dem Bundes­verband angeschlossenen Orts und Kreis­verbände und Einzel­mitglieder.

Diesen Zweck verfolgt der LVKM e.V. durch

  • Vertretung von Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen sowie der Orts- und Kreis­verbände gegenüber den Landes­organen und der Öffentlich­keit;
  • Unterstützung und Beratung von Menschen mit Behinderung, von ihren Betreuern sowie der Orts- und Kreis­verbände;
  • Unterstützung der Arbeit des Bundes­verbandes in Berlin und Brandenburg;
  • Abstimmung und Koordination von Projekten der Orts- und Kreisverbände;
  • Zusammen­arbeit mit überregionalen Organisationen;
  • Öffentlichkeits­arbeit für die Interessen von Menschen mit Behinderung und deren Familien;
  • Anregung und Beratung bei der Gründung von Orts­vereinen, Selbsthilfe­gruppen und Förder­vereinen.

Satzung des Landesverbandes (PDF)